Amelie

Reservesiegerstute von
„Fürstenball“ – „Sandro Hit“

Diese wunderschöne braune Tochter von Fürstenball aus der Landeschampionesse und Brillantringstute „Auguste Victoria“ besticht schon allein durch ihr Pedigree.

Mutter „Auguste“ ist Vollschwester zu „San Amour I und II“, der Brillantringstute „A Sugar Baby“, der Staatsprämienanwärterin „Angeline“, dem zum Bundeschampionat qualifizierten Wallach „Summerhill“ und der Halbschwester und Staatsprämienanwärterin „A Sunny Girl“. Die Großmutter „Puppenfee“ war seinerzeit bereits 1997 Reservesiegerstute und Ic rangiert auf der Europastutenschau in Brüssel 1998. Züchterisch nahm „Puppenfee“ sehr Einfluss auf die Oldenburgische Zucht über den bedeutenden Qualitätsvererber „San Amour I“. Fürstenball als Körsieger, HLP-Sieger, Bundeschampion und Siegerhengst-Vater spricht ebenso für sich.

Züchter: 
Britta Budeus-Wiegert

  • Amelie
  • Amelie
  • Amelie
  • Amelie
Pedigree
Fürstenball (Oldb) Fürst Heinrich (Westf) Florestan I (Rhld)
Dawina (Westf)
St.Pr./El. Maradonna (Oldb) Donnerhall (Oldb)
St.Pr./El. Marella (Oldb)
St.Pr.St. Auguste Victoria (Oldb) Sandro Hit (Oldb) Sandro Song (Oldb)
Elite-St. Loretta (Oldb)
St.Pr./El. Puppenfee (Oldb) Plaisir d'Amour (Oldb)
Ariola (Oldb)
Eigene Leistungen

2014:
4. Platz von 170 Prüfungsteilnehmern.

GrundgangartenSchrittTrabGalopp
Freilaufend9,08,5
Geritten10,07,58,0
Freispringen7,5
Fremdreiter8,0

Note Stutbuchaufnahme 7,5.
Auszeichnung mit der Staatsprämienanwartschaft und Reservesiegerstute auf der Oldenburger Elitestutenschau Rastede 2014. Mehr unter News.

Erfolgreiche Nachzucht

Mit einem Fohlen in einem Zuchtjahr:

2016
Hengstfohlen von „Morricone“

2016/2017
Tragend von „Ibiza“