Steckbrief
Cleve
Cleve - Zuchthof Bornmühle
Kategorie:Reitpferd
Geboren:19.04.2014
Größe:170 cm
Farbe:Dunkelfuchs
Preiskat.:

Cleve

Vierjähriger Wallach von „Cennin“ – „Donnerschwee“ – „Alabaster“

Der holländische Hengst Cennin, abstammend von Vivaldi – Donnerhall , ist im Grand Prix-Bereich unterwegs und Leistungsgarant schlechthin. Derzeit belegt er Rang 17 der Top 50 der besten Dressurpferde des Weltzuchtverbandes WBFSH Rankings 2017. Madeleine Witte-Vrees ist mit Cennin gehört zum Niederländischen Team für die Weltreiterspiele 2018 in Tryon.

Mutter Constanze, eine äußerst typvolle Dunkelfuchsstute von „Donnerschwee“ aus dem Stamm der „Calaida“ trägt wie ihre vier Vollgeschwister den markanten Gesichtsausdruck von „Alabaster“. Ihre Schwester „Cariana“ brachte den Siegerhengst 2012 „Follow Me“ hervor. Ihre zweite Schwester „Clara“ wurde mit der Staatsprämienanwartschaft sowie als Id-Brillantringstute auf der Elitestutenschau in Rastede ausgezeichnet. Und ihr Halbbruder „Donnerball“ ist inzwischen auf Grand Prix-Ebene erfolgreich. 

Cleve ist in diesem Jahr angeritten worden. Er verfügt über drei sehr gute Grundgangarten und ist sehr umgänglich.

Cennin (KWPN)Vivaldi (KWPN)Krack C (KWPN)
Renate-Utopia (KWPN)
Vitana V (KWPN)Donnerhall (Old)
Lantana V (KWPN)
Hauptstutbuch Constanze (Old)Donnerschwee (Old)Donnerhall (Old)
St.Pr.St. Hauptstutbuch Weltwunder (Old)
VPr./El. Hauptstutbuch Calaida (Old)Alabaster (Hann)
St.Pr.St. Hauptstutbuch Carmen (Old)
Pedigree

Verkaufspferde: