Steckbrief
Puppenfee
Puppenfee - Zuchthof Bornmühle
Geboren:01.03.1994
Größe:175 cm
Farbe:Braun

Puppenfee

Reservesiegerstute „Puppenfee“ von
„Plaisir d´Amour“ – „Figaro“ –„Kronprinz XX“

Diese Ausnahmestute kam bereits im Fohlenalter von der Vechtaer Maiauktion in unseren Stall. Als Reservesiegerstute 1997, Botschafterin beim Europachampionat in Brüssel 1998 und sehr erfolgreiche Zuchtstute ist „Puppenfee“ eine unserer Linienbegründerinnen.

Züchter:
Burchard Oltmanns

Plaisir d´Amour (Old)Pik Pube (Hann)Pik König (Hann)
Franka (Hann)
Fleur (Hann)Furioso II (Anglo N)
Arosa (Old)
Ariola (Old)Figaro (Old)Futuro (Anglo N)
Veilchenate (Old)
St.Pr. Arithmetik (Old)Kronprinz XX
Armgard II (Old)
Pedigree

Genetisches Potential par Excellence.

„Plaisir d´Amour“ war als international hocherfolgreiches Dressurpferd ein Garant für Rittigkeit.

Über die Spitzenvererber „Pik Bube I“, „Furioso II“ und „Miracolo XX“ ist diese konsequent auf Leistung gerichtete Vererbung schon pedigreebedingt vorbezeichnet. Der Muttervater „Figaro“ gilt als Vererber leistungsbereiter, rittiger, doppelveranlagter Sportpferde wie unter anderem Ludger Beerbaums Erfolgsspringer „Figaro´s Boy“.

Vollendet wird Puppenfees Pedigree durch einen Tropfen Edelblut von „Kronprinz XX“ auf der Mutterseite. Ihr Vollbruder „Pierrot Royal“ wurde 1997 gekört und ihre Vollschwester über die PSI verkauft.

Erfolgreicher Stutenstamm Armgard

„Puppenfee“ vertritt den Stutenstamm der Armgard, aus dem neben „Pierrot“ auch die Hengste „Botticello“ und „Baresi“ von „Brindisi“ hervorgingen.

„Boticello“ war 1997 Reservesieger der Körung in Alsfeld – und mit Leonie Bramall sehr erfolgreich in den großen Dressurprüfungen unterwegs. Auch der HLP-Rittigkeitssieger „Floriscount“ und dessen Halbbruder „Sandakan“ gehören diesem berühmten Stamm an.

Außerdem ist sie eine Vollschwester der im Viereck bis Intermediaire II aktiven „Paradise 7“ und eine Halbschwester der in der internationalen S-Dressur erfolgreichen „Lux-Dressage Dona Figuera“ von „Donnerschwee“.

1997: Stutenleistungsprüfung mit der Endnote 7,75:

GrundgangartenSchrittTrabGalopp
Freilaufend7,58,58,5
Geritten8,07,58,0
Freispringen7,5
Fremdreiter7,5

1997: Reservesiegerstute 1b der Oldenburger Stutenschau in Rastede.

1998: Erfolgreiche Teilnahme am Europastutenchampionat in Brüssel.

2002: Eintragung als Elitestute.

Eigene Leistungen

Mit 15 lebenden Fohlen in 18 Zuchtjahren:

2000
Wallach von „Royal Diamond“, der 2005 als zweitteuerstes Reitpferd über die 38. Winter-Spezial-Auktion verkauft wurde

2001
„A Sunny Girl“ von „Sandro Hit“, die 2004 mit der Staatsprämienanwartschaft ausgezeichnet und über die Dezemberauktion 2004 nach Baden Württemberg verkauft wurde

2002
„A Sugar Baby“ von „Sandro Hit“, die 2005 als Ik-Brillantringsstute mit der Staatsprämienanwartschaft ausgezeichnet und in der eigenen Zucht eingesetzt wird

2003
„Summerhill“ von „Sandro Hit“, der sich als Hengstanwärter für das Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde 2008 qualifizierte

2004
„San Amour“ von „Sandro Hit“

  • 2004: Hengstanwärter.
  • 2006:  2. Reservesiegerhengst der Oldenburger Körung und Preisspitze des Hengstmarktes mit 450.000 €.
  • 2007: Deckhengst der Station Paul Schockemöhle und Sieger im Dressurindex in seiner HLP mit 137,74 Punkten mit einer Rittigkeit von 9,5.
  • 2008: Hauptprämiensieger in Vechta.
  • 2011: Auf der Oldenburger Körung stellt „San Amour“ einen Prämienhengst und einen weiteren Sohn. Darüber hinaus werden Söhne in Hannover, NRW und Zweibrücken gekört. Bei den süddeutschen Verbänden stellt er mit Sandbrink den Siegerhengst. Die Oldenburger Elitestutenschau avanciert zum San-Amour-Festival: Neun Töchter werden zugelassen, vier davon kommen mit Rang zwei, drei, vier und neun in den Brillantring. Mit 63500 € stellt „San Amour“ die Fohlenspitze der 22. NRW-Auktion.
  • 2011: Vize-Bundeschampion „Stern von Afrika OLD“ von „San Amour“ – „Havard“, mit 200.000 € gefeierte Preisspitze der 76. Frühjahrseliteauktion.
  • 2012:Bundeschampionesse „Soiree d´Amour OLD“ von „San Amour“ – „Latimer“ der Dreijährigen Stuten und Wallach mit jeweils zweimal einer 10,0 von den Fremdreitern
  • 2013:Siegerstute „Calamity Jane“ von „San Amour“ - „Rohdiamant“ - „Grundstein“ auf der Oldenburger Elitestutenschau.

2005
„Auguste Victoria“ von „Sandro Hit“

  • 2008: Beste Stutenleistungsprüfung in Vechta mit einer Gesamtnote von 8,14, Id-Brillantringstute der Oldenburger Stutenschau, Oldenburger Landeschampionesse der Dreijährigen Stuten und Wallache sowie mehrere Siege bei Reitpferdeprüfungen.
  • Seit 2008: Einsatz in der eigenen Zucht.

2006
„Shakespeare“ von „Samarant“, der in die Staaten verkauft wurde

2009
„Sacre Coeur“ von „Sandro Hit“, Prämienhengstfohlen, verkauft nach Thüringen

2010
„San Amour II“ von „Sandro Hit“

  • 2012: Gekört, nach Belgien an den Grand Prix-Ausbilder Mario van Oershagen verkauft und inzwischen in Belgien anerkannt.

2011
Staatsprämienanwärterin „Angeline“ von „Sandro Hit“, verkauft nach NRW

2012
„Aurelia“, Verbandsprämienstute von „Detroit“, eigene Zuchtstute

2013
„Arosa“, Verbandsprämienstute von „Detroit“, verkauft nach Hamburg

2014
„Anna Estelle“, Hauptprämienanwärterin von „Tomahawk“

2016
Prämienhengstfohlen von Grey Flanell aus einem Embryotransfer

2016
Prämienhengstfohlen von Morricone

Erfolgreiche Nachzucht

Verkaufspferde:

Leider stehen im Moment keine Pferde zum Verkauf. Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Previous
Next